Abnehmen steht hier an erster Stelle!
  Startseite
    Gewichtsverlauf
    (Ess)-Tagebuch
  Über...
  Archiv
  best Thinlines
  BMI
  Magersucht
  Pro Ana
  Thinspiration
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   7.09.14 15:30
    Tolle Homepage und genia
   11.10.16 18:23
    Hallo, ich möchte eine W
   11.10.16 18:23
    Hallo, ich möchte eine W
   11.10.16 18:23
    Hallo, ich möchte eine W

http://myblog.de/hungernachweniger

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

 

  • Größe: 1,70 m
  • Aktuelles Gewicht = Startgewicht: 54 kg
  • Höchstes Gewicht: ~ 55,5 kg > vor ca einem Monat
  • Niedrigstes Gewicht: ~ 43 kg > vor ca einem Jahr
  • Wunschgewicht: vorerst ~ 48 kg

 

  • ES? ich weiß nicht ob ich es würdig bin mich bereits als ana zu bezeichnen.

Vor einem Jahr wurde bei mir Tendenz zur bulimischen anorexie festgestellt. Hinterher haben mir alle nur essen reingestopft. Sie meinten es nur gut. Doch hinterher hasse ich diese Menschen.. Durch sie musste und muss ich leiden.. Keiner sieht wie schlecht es mir geht. Denn es scheint ja alles OK zu sein. Schließlich bin ich ja jetzt dicker. Das, was ich zugenommen habe, muss ich wieder abnehmen. Und ich weiß, es wird nicht leicht. Doch ich bin stark und schaffe das.

Alter: 23
 



Werbung



Blog

krank ..-

Mir gehts nicht besonders.. Die letzten zwei Tage war ich krank. Hatte Fieber usw. Hab besonders viel getrunken, gemüsesuppe, bananen und etwas trockenes Brot gegessen. Und ich wiege weiterhin SO viel. Dadurch das ich auch andauernd krank bin kann ich keinen Sport machen. Im Fitnessstudio zum Beispiel war ich schon lange nicht mehr.

Ich halte es kaum noch aus. Andauernd kommt iwas dazwischen. Irgendein Essen bei Freunden oder ich bin krank usw. Ich will doch dünner sein! Am liebsten jetzt sofort. Doch so geht das nicht. Wer dünn und schön sein möchte muss kämpfen und für meinen Traum werde ich kämpfen!

Ich hoffe ich kann bald mit meinem Programm starten und dass ich den Mut & die Hoffnung nicht verliere und mich nicht hängen lasse. In nächster Zeit wird es echt total stressig... Ich hoffe ich schaffe das alles. Wenn ich Erflog habe und abnehme, dann fällt mir alles andere sicher auch vieeel leichter.!

 

20.5.09 00:20


Werbung


verdammt hart ..-

zur Zeit halte ich mein Gewicht.. es sind um die 53,5-54 kg.. ich esse normal. versuche es zu min.. mein Freund, der praktisch ständig darüber eine kontrolle hat, was ich esse, hat mitbekommen auf welchen seiten ich mich herumtreibe und dass ich abführmittel zu mir nehme.. und deshalb achtet er jetzt noch mehr auf mich & mein essverhalten .. gut, dass er nicht weiß dass bei mir mein essverhalten als "krank" diagnostiziert wurde. meine eltern kann ich gut hinters licht führen . die sind kaum da und da landet das mittagessen einfach im wc. für die neksten tage habe ich mir einen plan gemacht. nur sind wieder ausflüge mit meinem schatz geplant und somit wird das wieder verdammt hart :-S

was ich bis jetzt gegessen habe?

zum Frühstück gab es einen Apfel und zwei Toastscheiben . .

17.5.09 14:04


Donnerstag, 14.5.09

 

Frühstück: Apfel

Mittag: Käse-Toast, Joghurt mit Haferflocken

 

HEUTE habe ich mir vorgenommen gesund zu essen..

kein hungern, keine FA..

und die Waage zeigt an: 53,5 kg

14.5.09 14:29


13.Mai > SCHEIßE !

Omg mir gehts so scheiße

ich sag nur FA,FA & FA ...

ich bin soo weit weg von federleicht ! federSCHWER -.-

HALLO ?! das is doch nicht mehr nochmal .. umso mehr ich abnehmen will, desto mehr nehm ich zu.. ich könnte weinen.

gerade habe ich aus frust 2 tabletten auf eiinmal geschluckt . wahrscheinlich werdee ich vor bauchschmerzen morgen sterbeen .

wenn ich mich anschaue & über das nachdenke was iich mache . . ich könnte kotzen ! ich bin echt eklig ! ESSEn ist eklig . .

oh nein .. ich bin stärker als das verdammte verlangen nach essen .. und stärker als die leute die mir essen reinstopfen wollen ..

wie wäre es wenn ich sage, dass ich vom vegetarismus nun auch auf den veganismus umsteige? dann würde mich keiner nerven wieso isst du das nicht usw.

bin ich eigentlich krank? das was ich mache is doch KRANK. am liebsten würdee ich ab jetzt nichts mehr essen.. wenn ich nur daran denke ..

 

wie es zu den FA's gekommen is ?

erstmal gestern den ganzen tag über mein freund sitzt da neben mir & isst spagetthi, eis usw .. mir ist es egal, denn das brauch iich nicht.. ich hab gerade mal 1 dose mais gegessen und eine halbe banane..

doch dann iwie am abend.. meine mutter hat mihc dazu überredet abend zu essen.. >eierspätzle . und dann hab ich mir gedacht "ach, jetzt is eh schon alles egal" und weiter gegessen udn gegessen .. und dann eine tablette geschluckt .. heute hatte ich klar wieder bauchschmerzen davon ..

heute: ich hab echt alles gegessen.. schokolade, käse, joghurt, obst, gemüse, eis, brot, suppe .. und jetzt ist mir so verdammt schlecht .. ich kann essen gar nicht mehr sehen! hoffentlich geht es mir die nächsten tage auch noch so..

ich will doch einfach nur LEICHT sein .. FEDERLEICHT .

13.5.09 22:02


Montag 11.5.09

 

Gerade hab ich mich auf die Waage gestellt und es sind 53,8 kg .. Eine verdammt schirche Zahl, wie ich finde.

11.5.09 21:50


Montag 11.5.09

in der Früh gibt es s bei mir immer einen Esslöffel Aminas (=Vitalkost) .

nach der Schule habe ich einen Apfel gegessen .

und gegen 17 Uhr eine Gurke (gesalzen und gepfeffert) .

 getrunken habe ich nur Leitungswasser ..

mir geht es echt gut . ich bin ein klein wenig hungrig - und das bedeutet ich bin auf dem richtigen Weg! Ich freue mich schon, wenn in 2-3 Wochen die Waage deutlich weniger anzeigt ! Ich kann es kaum erwarten.. ich MUSS es schaffen.

11.5.09 21:45


 

Hier schreibe ich ab dem 11.05.2009 rein, was ich jeweils pro Tag gegessen und getrunken habe und wie es mir dabei geht.

10.5.09 17:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung